Sie sind hier: Startseite » Archiv » Strategische Allianzen im europäischen Wettbewerbsrecht
Strategische Allianzen im europäischen Wettbewerbsrecht

Vergriffen

ISBN: 978-3-7083-0298-0
152 Seiten, broschiert, Nov 2005

Strategische Allianzen im europäischen Wettbewerbsrecht

unter besonderer Berücksichtigung der europäischen Luftfahrtindustrie nach „Open Skies“

Wolf Theiss Award
Band 11

Der Titel ist vergriffen und nicht mehr lieferbar.
Als Kundenservice bieten wir eine PDF-Datei des Werkes zum Sonderpreis von 19,00 € (Ladenpreis des Buches: 38,00 €) an.
Interessenten nehmen bitte mit dem NWV Kontakt auf.


Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über die juristische Einordnung des betriebswirtschaftlichen Begriffs „Strategische Allianz“, dies vor allem anhand des Kartellverbots des Art. 81 EGV und der FKVO. Den Kern der Arbeit bilden die kartellrechtliche Beurteilung und die möglichen Perspektiven innereuropäischer und transatlantischer Strategischer Allianzen am europäischen Luftverkehrsmarkt vor dem Hintergrund der „Open Skies“-Entscheidungen des EuGH vom November 2002. Nach Wegfall der in den bilateralen „Open Skies“-Luftverkehrsabkommen enthaltenen Nationalitätsklauseln sollten Fusionen und Mehrheitsbeteiligungen in der internationalen Luftfahrtindustrie nun endlich rechtlich möglich werden. Aufbauend auf der Kommissions-Entscheidung über die „AuA/Lufthansa“-Allianz gibt die Arbeit schließlich Anregungen zur Verbesserung der kartellrechtlichen Beurteilungslinie der Kommission in Bezug auf Luftfahrtallianzen.

Artikel ist vergriffen!