Sie sind hier: Startseite » Autoren » Mag. Andrea Hoyer-Neuhold

Autor

Mag. Andrea Hoyer-Neuhold

Studium der Pädagogik und Sonder- und Heilpädagogik am Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Wien. Mitbegründerin des Zentrums für Sozialforschung und Wissenschaftsdidaktik; langjährige Erfahrung als Sozialforscherin, Universitäts- und Fachhochschullektorin (Universität Wien, Donau-Universität Krems, Fachhochschule Campus Wien) sowie Erwachsenenbildnerin. Ihre Arbeitsschwerpunkte im Bereich Forschung umfassen insbesondere Evaluationen von Bildungsinstitutionen und -prozessen, Sozialforschung, Praxisforschung und Bildungsforschung. Im Bereich von Lehre und Coaching liegt der Fokus auf folgenden Themenbereichen: Verfassen, Betreuen und Beurteilen von wissenschaftlichen Arbeiten, empirische Sozialforschung und Praxisforschung (insbesondere qualitative Methoden), Evaluationsmethoden, Hochschuldidaktik, Coaching für Abschlussarbeiten und qualitative Studien.

(Mit-)Autor folgender Werke: