Sie sind hier: Startseite » Autoren » Dr. Brigitta Zöchling-Jud

Autor

Dr. Brigitta Zöchling-Jud

Univ.-Prof. Von 1995 bis 2003 Universitätsassistent am Institut für Zivilrecht der Universität Wien. Habilitierte sich 2003 für die Fächer Zivilrecht und Europäisches Zivilrecht mit einer Arbeit zum Thema „Schadenersatz bei mangelhafter Leistung". 2003 bis 2006 Universitätsprofessorin für Bürgerliches Recht an der Universität Bonn, 2006 bis 2007 Universitätsprofessorin für Privatrechtsvergleichung, Internationales Privatrecht und Bürgerliches Recht an der Universität Salzburg, seit Dezember 2007 ist sie Universitätsprofessorin für Bürgerliches Recht an der Universität Wien.
Seit April 2006 Rechtsanwalt, zugelassen beim Amtsgericht Köln und beim Landgericht Köln, sowie seit September 2006 eingetragen in die Liste der niedergelassenen europäischen Rechtsanwälte, Rechtsanwaltskammer Wien. Leitete von 2004 bis 2009 das vom ÖRAK getragene Ludwig-Boltzmann-Institut für Gesetzgebungspraxis und Rechtsanwendung, seit 2009 die Abteilung für Gesetzgebungspraxis und Rechtsanwendung des an der Universität Wien eingerichteten Forschungsinstituts für Rechtsanwendung.

(Mit-)Autor folgender Werke: