Sie sind hier: Startseite » Autoren » Christoph Ortner, MA

Autor

Christoph Ortner, MA

Studium der Geschichte an der Universität Wien; 2018 Abschluss als "Master of Arts" am Institut für Österreichische Geschichtsforschung, Abschlussarbeit zum Thema "Die Donauraumplanungen in Wien nach 1945. Eine vertiefende Erschließung der Aktenbestände im Wiener Stadt- und Landesarchiv". Seit Ende 2018 als Referent im Österreichischen Staatsarchiv, Abteilung Kriegsarchiv, tätig und dort für die Bestände Militärgerichtsarchiv und Militärschulen zuständig. Spezialisierung auf Archivwissenschaft und historische Verwaltungsstrukturen mit Fokus auf die militärische Verwaltung und Zentralstellen der späten Habsburgermonarchie vor und während des Ersten Weltkriegs. Autor einschlägiger Fachartikel, insbesondere zu den im Kriegsarchiv betreuten Beständen.

(Mit-)Autor folgender Werke: