Sie sind hier: Startseite » Autoren » Mag. Friedrich Forsthuber

Autor

Mag. Friedrich Forsthuber

Mag., geboren 1963 in Wien, studierte von 1981 bis 1985 Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Von 1990 bis 1991 war er Richter des Bezirksgerichts Döbling, von 1991 bis 2005 Richter des Landesgerichts für Strafsachen Wien und von 2005 bis 2009 Richter des Oberlandesgerichts Wien (Strafsenat und Innere Revision). Seit 2010 ist er als Präsident des Landesgerichts für Strafsachen Wien tätig. Ebenfalls seit 2010 ist er Obmann der Fachgruppe Strafrecht in der Vereinigung der österreichischen Richterinnen und Richter und seit 2018 Obmann des gemeinnützigen Vereins Justizgeschichte und Rechtsstaat. Zusammenarbeit mit dem BIM u.a. in Projekten im Strafjustizbereich.

(Mit-)Autor folgender Werke: