Sie sind hier: Startseite » Autoren » Dr. Georg Graf, MA (Chicago)

Autor

Dr. Georg Graf, MA (Chicago)

Univ.-Prof. Seit 2001 Ordinarius für Privatrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg. Er leitet ebendort den Fachbereich für Privatrecht sowie die Abteilung für Bank- und Kapitalmarktrecht.1994 Habilitation; Erwerb der venia legendi für die Fächer Privatrecht, Rechtsphilosophie und Rechtstheorie. Wissenschaftlicher Schwerpunkt: zum einen das gesamte Privatrecht unter besonderer Berücksichtigung des Vertrags-, Schadenersatz-, Konsumentenschutz-, Bank- und Kapitalmarktrechts samt der damit verbundenen Grundlagenfragen in Anknüpfung an rechtsphilosophische und rechtstheoretische Problemstellungen; zum anderen im Bereich der Aufarbeitung der vermögensmäßigen Folgen des nationalsozialistischen Unrechts („Arisierung" und Rückstellung). Von 1999 bis 2003 Tätigkeit als Mitglied der Österreichischen Historikerkommission. Im Zuge dieser Tätigkeit Verfassung der umfassenden Studie „Die österreichische Rückstellungsgesetzgebung". Darüber hinaus Tätigkeit im Rahmen verschiedener europäischer Forschungsprojekte, wie dem Trento Common Core Project oder der European Consumer Law Group. Seit 2009 Vorsitzender des Vorstands des Wiener Wiesenthal Instituts.

(Mit-)Autor folgender Werke: