Sie sind hier: Startseite » Autoren » Isabelle Tschan Harada, MA

Autor

Isabelle Tschan Harada, MA

Sie arbeitet seit 2009 für das United Nations Development Programme im Bereich Menschenrechte, Rechtsstaatlichkeit, Justiz und Sicherheit. Zur Zeit ist Isabelle als Beraterin für Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit bei UNDP Regional Hub Istanbul für Osteuropa und Zentralasien tätig. Davor war sie Assistentin des UN Sonderberichterstatters über Folter, Menschenrechtsreferentin in der UN Friedensmission in Burundi und Regionalkoordinatorin für Subsahara-Afrika beim Eidgenössischen Bundesamt für Migration. Isabelle hat Internationale Beziehungen am Institut des Hautes Etudes Internationales (HEI) in Genf (Schweiz) studiert und hat ein European Master´ s Degree in Human Rights und Democratization, Venedig/Italien und Raoul Wallenberg Institute of Human Rights and Humanitarian Law, Lund/Schweden.

(Mit-)Autor folgender Werke: