Sie sind hier: Startseite » Autoren » Karl-Heinz Grundböck, MA

Autor

Karl-Heinz Grundböck, MA

geboren 1969 und aufgewachsen in Niederösterreich, ist aktuell Sprecher der österreichischen Parlamentsdirektion und leitet dort die Stabsstelle für Strategische Kommunikation. Seine berufliche Laufbahn hat er bei der Exekutive in Niederösterreich begonnen. In mehreren Projekten des Innenministeriums hat er sich insbesondere den Themen Aus- und Fortbildung, Gewaltschutz und Menschenrechte gewidmet. In den Jahren 2004 bis 2006 hat er mit dem Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte ein EU-Twinning-Projekt in Ankara zur Verbesserung der Vernehmungsmethoden der türkischen Polizei umgesetzt. Anschließend wieder in Österreich hat er im Innenministerium verantwortliche Positionen in der Polizeiausbildung übernommen und war langjährig der Mediensprecher des Innenressorts.

(Mit-)Autor folgender Werke: