Sie sind hier: Startseite » Autoren » Dr. Marisa-Pia Scholz, LL.M.

Autor

Dr. Marisa-Pia Scholz, LL.M.

Studierte Rechtwissenschaften an der Universität Wien und absolvierte ihr Doktoratsstudium ua an der Université Panthéon-Sorbonne in Paris. Den Universitätslehrgang für Informationsrecht und Rechtsinformation begann sie 2008 und schloss das Masterstudium im darauffolgenden Jahr ab. Seit 2007 ist sie in der Aufsichtsbehörde für Verwertungsgesellschaften - einer Dienststelle des Bundesministeriums für Justiz - tätig. Im Jahr 2011 übernahm sie deren Leitung und wirkte sowohl bei den Verhandlungen zur Richtlinie über die kollektive Rechtewahrnehmung auf europäischer Ebene als auch bei der nationalen Umsetzung durch das Verwertungsgesellschaftengesetz 2016 mit.

(Mit-)Autor folgender Werke: