Sie sind hier: Startseite » Autoren » Oskar Bollinger

Autor

Oskar Bollinger

Studiert im 7. Semester Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit Schwerpunkt internationales öffentliches Recht. Im Rahmen eines Erasmus-Stipendiums studierte er ein Jahr an der Université de Neuchâtel. Seit Ende 2010 arbeitet er als studentische Hilfskraft für Dr. Thomas Jaeger am Max Planck-Institut für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht in München.

(Mit-)Autor folgender Werke: