Sie sind hier: Startseite » Autoren » Dr. Ronald Kunst

Autor

Dr. Ronald Kunst

Seit Ende der Siebzigerjahre Richter. Mehr als zwanzig Jahren gehörte er dem Oberlandesgericht Wien an, wo er viele Jahre als Vorsitzender eines zivilrechtlichen Rechtsmittelsenats tätig war. Neben dem Roman „Dr. Fridolin Emsig - Richter" ist er auch Mitautor des Werkes „Auf dem Scheiterhaufen der Paragraphen. Richter als literarische Geschöpfe", wo er sich in seinem Beitrag „Macht und Ohnmacht der Justizverwaltung im Wandel der Zeit" mit Herbert Rosendorfers Roman „Ballmanns Leiden oder Lehrbuch für Konkursrecht" auseinandersetzt. Sein zweiter Roman „Neues von Fridolin Emsig" ist die Fortsetzung der Lebensgeschichte der Romanfigur.

(Mit-)Autor folgender Werke: