Sie sind hier: Startseite » Autoren » Stephan Massing

Autor

Stephan Massing

Team Leader für Konflikt und Fragilität in der politischen Abteilung des OECD Development Co-operation Directorate. Im Kontext des International Network on Conflict and Fragility (INCAF) leitet er den Arbeitsstrang zum Thema Statebuilding und unterstützt darüber hinaus den International Dialogue on Peacebuilding and Statebuilding. Bevor er 2007 zur OECD kam arbeitete er drei Jahre in Afghanistan für UNDP, wo er zuletzt als Senior Programme Officer für die Reform der öffentlichen Administration, lokale Governance sowie lokale Kapazitätsentwicklung zuständig war. Stephan Massing besitzt einen Master Abschluss von der Freien Universität Berlin und ein Diplom vom Institut d'Etudes Politiques de Paris.

(Mit-)Autor folgender Werke: