Sie sind hier: Startseite » Autoren » Dkfm. Ulrich Stacher

Autor

Dkfm. Ulrich Stacher

Studierte an der Hochschule für Welthandel in Wien und war von 1967 bis 1977 Mitarbeiter in Schulungs- und Beratungsprojekten in mehreren afrikanischen Ländern. Ab 1977 arbeitete er im Bundeskanzleramt, im Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten und in der Geschäftsführung des ERP-Fonds. 1987 wurde er mit der Leitung der Sektion IV im Bundeskanzleramt „Angelegenheiten der wirtschaftlichen Koordination und der Europäischen Integration" betraut. Von 2003 bis 2007 war er österreichischer Botschafter bei der OECD in Paris und ab 2006 auch Vorsitzender des Exekutivkomitees der OECD.

(Mit-)Autor folgender Werke: