Sie sind hier: Startseite » Geschichte » Befestigtes Wien
Befestigtes Wien
ISBN: 978-3-7083-0056-6
176 Seiten, gebunden, Aug 2002

Befestigtes Wien

Von der römischen Antike bis zur Gegenwart

Die Geschichte der Stadt Wien ist auch eine Geschichte ihrer Verteidigung während der Kriege, von denen die Stadt im Laufe der Zeiten heimgesucht und in Mitleidenschaft gezogen worden ist. Erwin A. Grestenberger begleitet in seinem Werk den Leser bei einem historischen Streifzug durch Wien. Die Befestigungsanlagen von der römischen Antike bis zum Abbruch der Stadtmauern und dem Schleifen der Bastionen in der Mitte des 19. Jahrhunderts werden in einem Überblick dargestellt. Anschließend wendet sich der Autor den Befestigungen während des österreichisch-preußischen Krieges von 1866 und während des Ersten Weltkrieges zu, die von ihm detailliert beschrieben werden. Die Zeit bis zur Gegenwart schließt die historische Betrachtung ab. Abgerundet wird das Werk durch einen Abschnitt, der die Relikte und Reste der Wiener Verteidigungsanlagen, zu denen auch einst das äußere Burgtor am Heldenplatz gehört hat, in Wort und Bild dokumentiert.

€ 11,80