Sie sind hier: Startseite » Marine » Weltgeschichte der Seefahrt, Bd. 2
Weltgeschichte der Seefahrt, Bd. 2
ISBN: 978-3-7083-0022-1
452 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Okt 2001

Weltgeschichte der Seefahrt, Bd. 2

Geschichte der zivilen Schiffahrt. Vom Beginn der Neuzeit bis zum Jahr 1800 mit der Frühzeit von Asien und Amerika

Im zweiten Band der Weltgeschichte der Seefahrt nimmt der Autor den Faden der Entwicklung der zivilen Schiffahrt erneut auf und beschäftigt sich zunächst mit den Verhältnissen im Indischen Ozean und Ozeanien vor 1500, wechselt anschließend in die Meere um den amerikanischen Kontinent, wobei er sich zunächst mit der zivilen Schiffahrt in vorkolumbianischer Zeit auseinandersetzt. Einen Schwerpunkt bildet die Zeit der Entdecker und Abenteurer, die entscheidend von den europäischen Mächten Portugal und Spanien geprägt wurde. Einprägsam breitet der Autor den detailreichen Teppich der Handelsschiffahrt in der Frühen Neuzeit vor dem Leser aus: die spanische Silberflotte pendelt zwischen Amerika und Europa, die niederländischen und englischen Ostindienfahrer bringen die Schätze Asiens in unsere Regionen, auf den Flüssen und Seen Europas verkehren die Kaufleute aus aller Herren Länder. Daneben webt der Autor aber auch das Bild der ökonomischen Entwicklung bis zum Jahr 1800, die entscheidend von der Seefahrt geprägt worden ist. Der zweite Band wird wie der erste durch einen umfangreichen Anhang und ein detailliertes Stichwortverzeichnis ergänzt.

– Indischer Ozean und Ozeanien vor 1500 – Amerika vor Kolumbus – Portugal und Spanien in Übersee – Europa zur Zeit der Reformation – Seefahrt und Kolonisation – Die Weltmeere erkundet

€ 19,95

Literaturtipps zum Thema: