Sie sind hier: Startseite » Marine » Weltgeschichte der Seefahrt, Bd. 3
Weltgeschichte der Seefahrt, Bd. 3
ISBN: 978-3-7083-0023-8
554 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, Dez 2002

Weltgeschichte der Seefahrt, Bd. 3

Geschichte der zivilen Schiffahrt. Von 1800 bis 2002. Die Zeit der Dampf- und Motorschiffahrt

Mit dem dritten Band zur Weltgeschichte der Seefahrt schließt Helmut Pemsel die zivile Schiffahrtsgeschichte ab. Haben sich die Bände 1 und 2 mit der zivilen Seefahrt von der Urgeschichte beginnend über die ersten Hochkulturen in der Antike und die Entwicklung im Mittelalter und der Frühen Neuzeit auseinandergesetzt, behandelt Band 3 die Zeit von 1800 bis zur Gegenwart. Der historische Abriß beinhaltet die große Zeit der Klipper im 19. Jahrhundert, die revolutionierende Bedeutung der Dampfschiffe, die letztendlich eine Beschleunigung der Frachtzeiten brachten, die Epoche der Auswanderungsströme von Europa nach Übersee. Auswandererschiffe, aber auch die Luxusliner der großen Schiffahrtsgesellschaften treten ebenso in den Blickpunkt der Betrachtung wie die Entwicklungen, welche im 20. Jahrhundert zu den großen Transport- und Containerschiffen in der Handelsschiffahrt führten. Der Autor schließt die Darstellung mit Prognosen von Experten ins 3. Jahrtausend ab. Insgesamt wird in bewährter Weise nicht alleine die Schiffahrt abgehandelt, sondern in den Kontext der sie beeinflussenden sozioökonomischen Faktoren gestellt und somit erneut ein imposantes Panorama der Seefahrt ausgebreitet. Ein umfangreicher Anhang mit Tabellen, Index und ausführlicher Nennung weiterführender Literatur ergänzen den dritten Band der Weltgeschichte der Seefahrt.

€ 19,95

Literaturtipps zum Thema: