Sie sind hier: Startseite » Recht » Die Umsetzung der IDD in das österreichische Recht
Die Umsetzung der IDD in das österreichische Recht
ISBN: 978-3-7083-1262-0
220 Seiten, broschiert, Mär 2019

Herausgeber

  • Attila Fenyves / Klaus Koban / Stefan Perner / Andreas Riedler

Die Umsetzung der IDD in das österreichische Recht

Schriftenreihe der Gesellschaft für Versicherungsfachwissen
Band 5

Das durch die IDD (Insurance Distribution Directive) geprägte neue Recht des Versicherungsvertriebs ist nun endgültig in den Mitgliedstaaten angekommen: Mit Ende 2018 sind die innerstaatlichen Umsetzungsvorschriften verabschiedet worden. Die Auswirkungen der Bestimmungen, die neben den Versicherungsvermittlern auch die Versicherungsunternehmen in die Pflicht nehmen, sind für die Praxis enorm.

Der vorliegende Band bietet eine erste umfassende Aufarbeitung der neuen Rechtslage. Die Umsetzungsvorschriften werden dabei einer kritischen Analyse durch alle beteiligten Stakeholder (Versicherer, Vermittler, Aufsicht, Gesetzgeber, Rechtswissenschaft) unterzogen. Außerdem erfolgt ein rechtsvergleichender Blick nach Deutschland.

 

€ 44,80

Literaturtipps zum Thema: