Sie sind hier: Startseite » Recht » Allgemeines » Online Hate Speech
Online Hate Speech
ISBN: 978-3-7083-1372-6
289 Seiten, broschiert, Okt 2021

Herausgeber

  • Gregor Fischer / Clara Millner / Sonja Radkohl

Online Hate Speech

Perspektiven aus Praxis, Rechts- und Medienwissenschaften

Online Hate Speech ist ein virulentes, gesamtgesellschaftliches Problem : User*innen von sozialen Netzwerken und Online-Medien sind zunehmend davon betroffen und auch der Rechtsstaat und Organisationen müssen neue Umgangsstrategien finden.
Die Autor*innen dieses Sammelbandes betrachten Online Hate Speech aus interdisziplinären Perspektiven der Rechts-, Politik-, Medien- und Sozialwissenschaften und aus der Praxis. Sie bieten Einblicke in neueste rechtliche Entwicklungen, in die mediale bzw. zivilgesellschaftliche Auseinandersetzung, die Betroffenheit von Personen(-Gruppen) und in die Strafrechtstheorie und -praxis. Praktische Handlungsempfehlungen für Politik, Medien, Zivilgesellschaft und Einzelne für den Umgang mit Online Hate Speech runden die Publikation ab.
Die Inhalte des Sammelbandes entstammen dem Projekt "NoHate@WebStyria" der Karl-Franzens-Universität Graz, der FH JOANNEUM und der Antidiskriminierungsstelle Steiermark - gefördert durch den Zukunftsfonds Steiermark.

€ 58,00