Sie sind hier: Startseite » Recht » Europarecht » Spielverlust und Europarecht
Spielverlust und Europarecht
ISBN: 978-3-7083-0932-3
243 Seiten, broschiert, Aug 2013

Herausgeber

  • Franz Leidenmühler

Spielverlust und Europarecht

Recht und Praxis der EU. Linzer europawissenschaftliche Schriften
Band 2

Wer sein Geld in österreichischen Casinos verspielt, kann unter Umständen seinen Verlust zurückfordern, wenn das Casino bestimmte Spielerschutzregeln verletzt hat. Die Vorschrift scheint dem Schutz der Spieler zu dienen - jedoch hat sie der österreichische Gesetzgeber mit ungewöhnlich strengen Haftungsbeschränkungen zugunsten der Casinos versehen. Verstößt das österreichische Glücksspielmonopol damit gegen europarechtliche Vorgaben?
Vor diesem Hintergrund werden die Urteile des EuGH zum Glücksspiel dargestellt, die Tragweite der Dienstleistungsfreiheit untersucht und Perspektiven zur Weiterentwicklung des nationalen und internationalen Glücksspielrechts eröffnet.

€ 38,00

Literaturtipps zum Thema: