Sie sind hier: Startseite » Recht » Europarecht » Die internationale Zuständigkeit für Insolvenzverfahren
Die internationale Zuständigkeit für Insolvenzverfahren

Vergriffen

ISBN: 978-3-7083-0210-2
230 Seiten, broschiert, Aug 2004

Die internationale Zuständigkeit für Insolvenzverfahren

Schriftenreihe des Center of Legal Competence
Band 11

Der Titel ist vergriffen und nicht mehr lieferbar.
Als Kundenservice bieten wir eine PDF-Datei des Werkes zum Sonderpreis von 19,40 € (Ladenpreis des Buches: 38,80 €) an.
Interessenten nehmen bitte mit dem NWV Kontakt auf.


Das Werk bietet eine aktuelle Untersuchung zur internationalen Zuständigkeit für Insolvenzverfahren unter besonderer Berücksichtigung der Regelung der EuInsVO.
Im Forschungsbereich „Insolvenzrecht“ des Center of Legal Competence (CLC) wurde dem Internationalen Insolvenzrecht von Beginn an ein hoher Stellenwert beigemessen. International-insolvenzrechtliche Fragen im Allgemeinen und die Verordnung (EG) Nr 1346/2000 über Insolvenzverfahren (EuInsVO) im Besonderen sind bei den vom CLC durchgeführten Beratungsprojekten in den Reformstaaten Mittel- und Südosteuropas von großer Bedeutung, insbesondere im Hinblick auf einen erfolgten oder bevorstehenden Beitritt zur Europäischen Union und der mit diesem einhergehenden Gesetzesreformen. Aus diesem Grund nahmen wir das vorliegende Werk, dessen Grundlage die mit dem Wolf Theiss Award 2004 prämierte Dissertation bildete, in die Schriftenreihe des CLC auf.

Artikel ist vergriffen!