Sie sind hier: Startseite » Recht » Handels- und Wirtschaftsrecht » Grundzüge des Urheber- und Verwertungsgesellschaftenrechts
Grundzüge des Urheber- und Verwertungsgesellschaftenrechts
ISBN: 978-3-7083-1142-5
93 Seiten, broschiert, 2. Aufl., Feb 2017

Herausgeber

  • Werner Hauser / Christian Schweighofer

Grundzüge des Urheber- und Verwertungsgesellschaftenrechts

Neue Praktikerskripten — NPS
Band 15

Das Urheberrecht hat wie kaum eine andere Rechtsmaterie in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen und sorgt für Kontroversen. Durch die Digitalisierung und das Internet ist es für jedermann ein Leichtes, Urheber oder Verwerter zu sein. Das Urheberrecht steht dabei immer wieder im Spannungsverhältnis zur Informationsgesellschaft und freien Meinungsäußerung. Andererseits ist das „geistige Eigentum" nach wie vor auch zentraler Angelpunkt zur Durchsetzung wirtschaftlicher Interessen der Urheber und der Kreativwirtschaft. Immer mehr Menschen sind so mit urheberrechtlichen Fragen konfrontiert.
Vor diesem Hintergrund will das vorliegende „Neue Praktiker Skriptum (NPS)" in aktualisierter Auflage allen Interessierten sowie Studierenden einen prägnanten Überblick zu den wesentlichen Bestimmungen und Grundsätzen des Urheberrechts und des Verwertungsgesellschaftenrechts bieten.

€ 16,00

Literaturtipps zum Thema: