Sie sind hier: Startseite » Recht » Handels- und Wirtschaftsrecht » Urheberrecht im Internet in Österreich, Deutschland und der EU
Urheberrecht im Internet in Österreich, Deutschland und der EU

Vergriffen

ISBN: 978-3-7083-0141-9
207 Seiten, broschiert, Jul 2003

Urheberrecht im Internet in Österreich, Deutschland und der EU

Missbrauch, technische Schutzmöglichkeiten und rechtliche Flankierungen

Wolf Theiss Award
Band 3

Der Titel ist vergriffen und nicht mehr lieferbar. Als Kundenservice bieten wir eine PDF-Datei des Werkes zum Preis von 34,00 € (Ladenpreis des Buches: 38,00 €) an. Interessenten nehmen bitte mit dem NWV Kontakt auf.

Die EU-Richtlinie 2001/29/EG „zur Harmonisierung bestimmter Aspekte des Urheberrechts und der verwandten Schutzrechte in der Informationsgesellschaft“ (Info-RL) lässt schon aus der Kompliziertheit des Namens zuverlässig auf die komplexen Regelungsbemühungen schließen. Durch Vorgaben im Bereich des Vervielfältigungsrechts und des Rechts der Zugänglichmachung, umfangreiche Schrankenregelungen sowie neuartige Bestimmungen über technische Schutzmöglichkeiten und deren rechtliche Absicherung soll das aus dem 18. Jahrhundert heraus entwickelte Urheberrecht auf den neuesten Stand der Technik – das Internet – gebracht werden. Der beabsichtigte Schutz vor digitaler Piraterie muss in Einklang gebracht werden mit der auch zu-künftig – zumindest grundsätzlich – gewünschten Privatkopie. Das vorliegende Werk gibt einen Überblick über Entstehung, Hintergrund und Grundzüge des Urheberrechts in Deutschland, Österreich und der EU, stellt die Spannungen zwischen Urheberrecht und Internet, insbesondere die erheblich bestehenden Urheberrechtsverletzungen dar und setzt sich ausführlich mit den Neuerungen der Info-Richtlinie und deren nationalen Umsetzung auseinander.

Artikel ist vergriffen!