Sie sind hier: Startseite » Recht » Handels- und Wirtschaftsrecht » Grenzüberschreitender Onlinewertpapierhandel
Grenzüberschreitender Onlinewertpapierhandel

Vergriffen

ISBN: 978-3-7083-0220-1
338 Seiten, broschiert, Okt 2004

Grenzüberschreitender Onlinewertpapierhandel

Eine rechtsvergleichende Untersuchung der Gemengelage aus nationalem Bank- und Börserecht, IT-Recht, internationalem Privatrecht und Europarecht

Wolf Theiss Award
Band 7

Der Titel ist vergriffen und nicht mehr lieferbar.
Als Kundenservice bieten wir eine PDF-Datei des Werkes zum Sonderpreis von 22,00 € (Ladenpreis des Buches: 44,00 €) an.
Interessenten nehmen bitte mit dem NWV Kontakt auf.


Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem grenzüberschreitenden Wertpapierhandel über das Internet und behandelt die komplexe Gemengelage aus österreichischem und ausländischem Bank- und Börserecht, internationalem Privat- und Zivilprozessrecht, IT-Recht und europäischem Sekundärrecht. Da der Onlinewertpapierhandel eine Querschnittsmaterie darstellt, werden sowohl allgemeine als auch internetspezifische Vorschriften berück-sichtigt.

Artikel ist vergriffen!