Sie sind hier: Startseite » Recht » Handels- und Wirtschaftsrecht » Das kartellrechtliche Geldbußensystem
Das kartellrechtliche Geldbußensystem

Vergriffen

ISBN: 978-3-7083-0446-5
189 Seiten, broschiert, Mai 2007

Das kartellrechtliche Geldbußensystem

Neue Juristische Monografien
Band 40

Bei stetig steigenden Geldbußen durch die Europäische Kommission, worüber regelmäßig in den Medien berichtet wird, versuchen international agierende Unternehmen, Strafen von Drittstaaten – va der USA – vor der Europäischen Kommission geltend zu machen. Warum dieser Vorgehensweise der Erfolg versagt wurde und welche Argumentationslinien zum Erfolg führen können wird unter anderem untersucht.

  • aktuelle Fragen des kartellrechtlichen Geldbußensystems
  • Kartellstrafen versus Geldbußensystem
  • Rechtsnatur der Geldbuße
  • Ne bis in idem im Wettbewerbsrecht
  • Doppelbestrafung von Kartellanten (Europa/USA)
  • Stand: Jänner 2007

Der Titel ist vergriffen und nicht mehr lieferbar. Als Kundenservice bieten wir eine PDF-Datei des Werkes zum Preis von 28,00 € (Ladenpreis des Buches: 32,80 €) an. Interessenten nehmen bitte mit dem NWV Kontakt auf.

Artikel ist vergriffen!