Sie sind hier: Startseite » Recht » Handels- und Wirtschaftsrecht » Grenzüberschreitende Sitzverlegung von Gesellschaften
Grenzüberschreitende Sitzverlegung von Gesellschaften

Vergriffen

ISBN: 978-3-7083-0068-9
276 Seiten, broschiert, Dez 2002

Grenzüberschreitende Sitzverlegung von Gesellschaften

Rechtslage, Judikatur, Gestaltungsmöglichkeiten

Schriftenreihe Europarecht
Band 2

Der Titel ist vergriffen und nicht mehr lieferbar. Als Kundenservice bieten wir eine PDF-Datei des Werkes zum Preis von 34,00 € (Ladenpreis des Buches: 38,80 €) an. Interessenten nehmen bitte mit dem NWV Kontakt auf.

Das vorliegende Buch stellt – in Österreich erstmalig – den Gesamtkomplex „Internationales Gesellschaftsrecht“ unter den neuen europarechtlichen Gesichtspunkten umfassend dar und zeigt Gestaltungsmöglichkeiten, die sich für internationale Sitzverlegungen, aber auch transnationale Konzerne oder die grenzüberschreitende Typenvermischung ergeben, auf.

  • Umfassende Darstellung aller relevanter Rechtsgrundlagen
  • Analyse der Judikatur des EuGH und nationaler Gerichte
  • Auswirkungen der ‚Centros’-Entscheidung auf Gemeinschaftsrecht (Niederlassungsfreiheit – Sekundärrecht – Abkommen mit Drittstaaten)
  • Konsequenzen für das nationale Gesellschaftsrecht
  • Darstellung neuer Gestaltungsmöglichkeiten

Artikel ist vergriffen!