Sie sind hier: Startseite » Recht » Strafrecht » Strafverteidigung – Freiheitsentzug und Menschenwürde

Strafverteidigung – Freiheitsentzug und Menschenwürde

14. Österreichischer StrafverteidigerInnentag
Klagenfurt, 11./12. März 2016

Schriftenreihe der Vereinigung Österreichischer StrafverteidigerInnen
Band 29

Der inhaltliche Bogen mit dem zentralen und die Tagung übertitelnden Thema "Freiheitsentzug und Menschenwürde" spannt sich von den Haft- und Grundrechten über den Umgang mit menschlichen Grundbedürfnissen in der Haft, den elektronisch überwachten Hausarrest, den „Kleinen Freiheiten" in Untersuchungs- und Strafhaft sowie im Strafvollzug, das Spannungsverhältnis zwischen Rechtsschutz und Haftvollzug, Information der Strafgefangenen in Theorie und Praxis bis zum Haft- und Rechtsschutz.

€ 38,80

Literaturtipps zum Thema: