Sie sind hier: Startseite » Recht » Strafrecht » Opferrechte
Opferrechte

Neuerscheinung

ISBN: 978-3-7083-1396-2
170 Seiten, broschiert, 2., überarb., Jän 2022

Opferrechte

Dieses Buch befasst sich mit den geltenden Regelungen zum Schutz und zur Unterstützung für Opfer einer Straftat. Neben Verhängung eines Betretungs- und Annäherungsverbots durch die Polizei bei familiärer Gewalt wird auch die Stellung des Opfers im Rahmen der „Diversion" im Vorbereich des Strafverfahrens angesprochen. Es werden alle allgemeinen und erweiterten Rechte des Tatopfers im Strafverfahren und dessen schonende Behandlung als Zeugen dargestellt.
Vertiefend wird auf die Erlangung von Entschädigungen - vor allem Schmerzengeld - schon im Strafverfahren durch Anschluss als Privatbeteiligter mit entsprechenden Beispielen aus der Rechtsprechung eingegangen. Schließlich werden weitere staatliche bzw. private Unterstützungsmöglichkeiten behandelt.

€ 48,00