Sie sind hier: Startseite » Recht » Verfassungsrecht » VerG Vereinsgesetz 2002
VerG Vereinsgesetz 2002

Vergriffen

ISBN: 978-3-7083-0063-4
143 Seiten, broschiert, Jul 2002

VerG Vereinsgesetz 2002

Das Vereinsgesetz 2002 löst das weitgehend aus 1867 stammende Vereinsgesetz 1951 ab. Es verfolgt vor allem folgende Ziele:

  • Konzentration der vereinsbehördlichen Aufgaben bei den Bezirksverwaltungsbehörden und Bundespolizeidirektionen
  • Vereinfachungen und Beschleunigungen der Verwaltungsabläufe
  • Definition des ideellen Vereins
  • Klarstellung zur zulässigen Verwendung von Vereinsvermögen
  • Regelung von Fragen der Geschäftsführung, Vertretung und Haftung

Aktuell zum im Juli 2002 in Kraft getretenen Vereinsgesetz legt der Autor einen praxisorientierten Gesetzeskommentar mit zahlreichen Gesetzesmaterialien, Ausführungen zu Gebühren und Bundesverwaltungsabgaben sowie Literatur- und Judikaturhinweisen vor.

Artikel ist vergriffen!