Sie sind hier: Startseite » Recht » Verfassungsrecht » Vereinigungsfreiheit der Arbeitnehmer
Vereinigungsfreiheit der Arbeitnehmer

Vergriffen

ISBN: 978-3-7083-0050-4
184 Seiten, broschiert, Mai 2002

Vereinigungsfreiheit der Arbeitnehmer

Schriften für das gesamte Arbeits- und Sozialrecht
Band 1

Der Titel ist vergriffen und nicht mehr lieferbar.
Als Kundenservice bieten wir eine PDF-Datei des Werkes zum Sonderpreis von 14,40 € (Ladenpreis des Buches: 28,80 €) an.
Interessenten nehmen bitte mit dem NWV Kontakt auf.


Das Thema der Arbeit, die Vereinigungsfreiheit der Arbeitnehmer auf Betriebsebene, betrifft ein rechtspolitisch höchst brisantes, an der Schnittstelle zwischen Arbeits- und Verfassungsrecht angesiedeltes Rechtsgebiet.
Folgende Aspekte werden unter anderem untersucht:

  • Rechtsgrundlagen der Vereinigungsfreiheit: völkerrechtliche und einfachgesetzliche Ebene, Gemeinschaftsrecht, Verfassungsrecht
  • Begriffsbestimmung der Koalitionsfreiheit
  • Vereinigungsfreiheit auf Betriebsebene im subjektiven und objektiven Sinn
  • Das Spannungsverhältnis zwischen Betriebsverfassung und Koalitionsfreiheit auf Betriebsebene
  • Neuere Entwicklungen des Arbeitslebens: Flexibilisierung und Dezentralisierung

Die Vereinigungsfreiheit der Arbeitnehmer betrifft ein rechtspolitisch höchst brisantes Rechtsgebiet. Die Autorin erläutert Rechtsgrundlagen und Entwicklung der Koalitionsfreiheit.

Artikel ist vergriffen!