Sie sind hier: Startseite » Recht » Verwaltungsrecht » Europäisierung der Öffentlichen Verwaltung
Europäisierung der Öffentlichen Verwaltung
ISBN: 978-3-7083-0131-0
103 Seiten, broschiert, Jul 2003

Herausgeber

  • Österreichische Verwaltungswissenschaftliche Gesellschaft

Europäisierung der Öffentlichen Verwaltung

Drei-Länder-Tagung Deutschland, Österreich, Schweiz

Schriftenreihe der Österreichischen Verwaltungswissenschaftlichen Gesellschaft
Band 1

Mit Beiträgen von Peter BRAND, HSC Mag. Emmerich BACHMAYER, Dr. Clemens Lerche, Niklaus LUNDSGAARD-HANSEN, Prof. Dr. Martin SCHUBARTH, Michael STENDER, Dr. Christine STIX-HACKL, Heinrich S. UEBERWASSER und Beate WEBER.
Der vorliegenden Tagungsband enthält die Referats- und Diskussionsbeiträge der 3-Länder-Tagung der nationalen Sektionen Deutschlands, der Schweiz und Österreichs des Internationalen Verwaltungswissenschaftlichen Instituts. Diskutiert und erläutert wurden folgende Themen:

  • Best practices und Benchmarketing auf europäischer Ebene – der Vergleich von Verwaltungsleistungen und die Orientierung am jeweils besten Modell
  • Fragen der Mitwirkung der subnationalen Ebenen (wie etwa der Länder/Kantone bzw. Kommunen) an den nationalen Entscheidungsprozessen in Fragen mit Europabezug
  • Kooperation der nationalen und europäischen Rechtsprechung

Mit Beiträgen von Brand, Bachmayer, Lerche, Lundsgaard-Hansen, Schubarth, Stender, Stix-Hackl, Ueberwasser und Weber.

€ 28,80