Sie sind hier: Startseite » Recht » Verwaltungsrecht » Datenschutzrecht. Jahrbuch 2018

Datenschutzrecht. Jahrbuch 2018

Die Datenschutz-Grundverordnung ist seit Mai 2018 in Kraft und betrifft jeden, der Daten verarbeitet!
Das Jahrbuch Datenschutzrecht 2018 enthält zahlreiche vertiefende Beiträge zu Einzelfragen des neuen Datenschutzrechtes nach der DS-GVO und dem österreichischen Datenschutzgesetz (DSG).
Ausführlich besprochen werden die in der Praxis wichtigsten Rechtfertigungstatbestände einer Verarbeitung, das Koppelungsverbot, die neue Verzeichnisführungsplicht, die geänderte Data Breach Notification Duty, datenschutzrechtliche Verhaltensregeln und verfassungsrechtliche Fragen der Geldbuße. Dazu kommen Fallbeispiele einer konkreten Anwendung des neuen Datenschutzrechts auf Großbaustellen und bei der Verarbeitung von Bilddaten im Zusammenhang mit Veranstaltungen.
Abgerundet wird das Jahrbuch durch eine praktische und aktuelle Judikaturübersicht zum Datenschutzrecht in Form von systematisch geordneten Leitsätzen.

€ 46,80

Literaturtipps zum Thema: