Sie sind hier: Startseite » Recht » Verwaltungsrecht » Asyl- und Fremdenrecht. Jahrbuch 2020

Asyl- und Fremdenrecht. Jahrbuch 2020

Das vorliegende, von einem Richter und Kammervorsitzenden herausgegebene, Jahrbuch ist das fünfte in der Reihe und stellt die Entwicklungen im Bereich des Asyl- und Fremdenrechts mit Schwerpunkt auf den Zeitraum Mitte 2019 bis Mai 2020 in umfassender und übersichtlicher Form dar.
Der thematische Bogen spannt sich dabei von ersten Auswirkungen der „Corona-Krise" und der Rechtsprechung zum NAG, über die BBU, Amtsrevisionen, europäische Entwicklungen, subsidiären Schutz und Folgeanträge bis hin zu Fragen des Umgangs mit Konversion und des Kindeswohls sowie der Rolle von Vertreter/innen im Verfahren, um nur einige Beispiele zu nennen.
Namhafte Autorinnen und Autoren mit ganz unterschiedlichen Hintergründen setzen sich mit aktuellen und brisanten Fragestellungen des Asyl und Fremdenrechts auseinander. Daher ist das Jahrbuch für alle, die beruflich mit dem Asyl- und Fremdenrecht zu tun haben, sowie für alle daran Interessierten, ein Muss.

€ 64,00

Literaturtipps zum Thema: