Sie sind hier: Startseite » Recht » Verwaltungsrecht » Gesundheitsrecht. Jahrbuch 2012

Gesundheitsrecht. Jahrbuch 2012

Das Jahrbuch „Gesundheitsrecht 2012" präsentiert eine auf das Jahr 2011 bezogene Zusammenschau wichtiger Entwicklungen im Gesundheitswesen, die sich sowohl an Juristen als auch an Angehörige der Gesundheitsberufe richtet.
Neben einem Überblick über neue Gesetze und Verordnungen werden detaillierte Legistik-Beiträge zum „Neue-Psychoaktive-Substanzen-Gesetz", zum „Zahnärztliche Assistenz-Gesetz", zur „KAKuG-Novelle 2011" mit ihren neuen Gestaltungsmöglichkeiten der Krankenhausversorgung sowie zum Regelungskonzept für diätetische Lebensmittel geboten.
Im Bereich der Judikatur finden sich neben der Rechtsprechung zu ärztlichen Behandlungs- und Aufklärungsfehlern und aktuellen öffentlich-rechtlichen Judikaten auch eine Darstellung der EGMR-Judikatur zu psychischen Erkrankungen von Asylwerbern sowie eine Erörterung der Inländerdiskriminierung bei der Bedarfsprüfung von Ambulatorien.
Neben einem Überblick über Rahmenbedingungen der (Zwangs-)Behandlung von geistig abnormen Rechtsbrechern bildet eine umfassende Diskussion über die Präimplantationsdiagnostik den diesjährigen Jahrbuch-Schwerpunkt.
Schließlich rundet ein ausführlicher Serviceteil mit Einblick in die gesundheitsbehördliche Vollziehung das Jahrbuch ab.

€ 42,80

Literaturtipps zum Thema: