Sie sind hier: Startseite » Recht » Verwaltungsrecht » Schadenbewältigung nach Naturkatastrophen
Schadenbewältigung nach Naturkatastrophen

Vergriffen

ISBN: 978-3-7083-0832-6
355 Seiten, broschiert, Mär 2013

Schadenbewältigung nach Naturkatastrophen

Versicherungslösung als ein möglicher Beitrag

Schriftenreihe der Gesellschaft für Versicherungsfachwissen
herausgegeben von der Österreichischen Gesellschaft für Versicherungsfachwissen
Band 2

Der Titel ist vergriffen und nicht mehr lieferbar. Als Kundenservice bieten wir eine PDF-Datei des Werkes zum Preis von 44,00 € (Ladenpreis des Buches: 48,80 €) an. Interessenten nehmen bitte mit dem NWV Kontakt auf.

In Österreich wurde in den letzten Jahren das sogenannte NatKat-Modell, das Modell einer österreichischen Naturkatastrophenversicherung, erarbeitet. Das Werk beleuchtet das Modell einerseits unter dem Gesichtspunkt der üblichen Kriterien der Versicherbarkeit und andererseits den Problemzonen: ökonomischen, rechtlichen und moralischen Vereinbarkeiten, Grauzonen und Grenzen.
Zusätzlich werden weitere Rechtsfragen auf europarechtlicher und nationalstaatlicher Ebene behandelt und auch die rechtliche Einbettung des Modells in die Rechtsordnung unter den Prämissen ökonomischer Effizienz sowie der Gerechtigkeit.

Artikel ist vergriffen!

Literaturtipps zum Thema: