Sie sind hier: Startseite » Recht » Zivilrecht » Tourismusrecht. Jahrbuch 2017

Tourismusrecht. Jahrbuch 2017

Das Jahrbuch Tourismusrecht 2017 wurde von ausgewiesenen in- und ausländischen Kennern des Reiserechts aus Wissenschaft und Praxis gestaltet, die sich in ihren Beiträgen unter anderem mit der Kärntner Tourismusverwaltung, mit den Rechtsfolgen eines Sick-out, also von massenhaften Erkrankungen des Bordpersonals von Luftfahrtunternehmen, mit der Schaffung eines einheitlichen europäischen Eisenbahnraums, mit der aktuellen reiserechtlichen Rechtsprechung des Handelsgerichts Wien sowie mit dem Brauchtumstourismus beschäftigen. Das Jahrbuch gibt somit einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Entwicklungen im österreichischen und internationalen Tourismusrecht von Herbst 2015 bis Herbst 2017 und bildet einen unentbehrlichen Behelf für alle mit Fragen des Tourismusrechts befassten Juristen und juristischen Laien.

€ 48,00

Literaturtipps zum Thema: