Sie sind hier: Startseite » Soziologie » Lieber im Heim als daheim?!
Lieber im Heim als daheim?!
ISBN: 978-3-7083-0982-8
136 Seiten, broschiert, Jun 2014

Lieber im Heim als daheim?!

Für viele der kommenden alten Menschen und auch der derzeitigen Pflegebedürftigen, ist das Leben in einem Pflegeheim die wohl bessere Variante. Hier ist eine gute Versorgung gewährleistet und es gibt laufende Überwachung und Kontrolle von verschiedenen Behörden.
Alle Kapitel werden mit Beispielen, die im Kerngeschehen tatsächlich stattgefunden haben, untermalt. Persönliche Überforderung, Hilflosigkeit und leider oft fehlende professionelle Distanz führen mit der Dauer der Pflege zu Anspannungen und schließlich auch zu verbalen, psychischen oder auch körperlicher Gewalt.
Fakt ist, dass es durch diese Belastungen und Überforderungen der pflegenden Angehörigen immer wieder zu Gewaltübergriffen dem Pflegebedürftigen gegenüber kommt. Und: Mehr Pflege daheim ergibt mehr Möglichkeiten für diese Übergriffe.
Schon ein Übergriff ist einer zu viel und kann vielleicht durch die richtigen Hilfestellungen, Informationen und Kontrollen verhindert werden.

€ 24,80

Literaturtipps zum Thema: