Sie sind hier: Startseite » Soziologie » Demenz verstehen
Demenz verstehen
ISBN: 978-3-7083-0519-6
400 Seiten, Loseblatt in Ringmappe, 1. Auflage, Jän 2012

Herausgeber

  • Andrea Mühlegg-Weibel

Demenz verstehen

Leitfaden für die Praxis

Im deutschsprachigen Raum leben derzeit über 1,5 Millionen Menschen mit Demenz. In vier Jahrzehnten werden es doppelt so viele sein. Die Betroffenen haben das Recht auf ein würdevolles Leben und eine kompetente, einfühlsame Betreuung. Dazu braucht es Empathie und Wissen. Mehr als die Hälfte der beruflich Betreuenden verfügen über keine Fachdiplome und -ausbildungen. Hinzu kommen Millionen von Angehörigen, die Menschen mit Demenz zu Hause betreuen und nur beschränkt Zugang haben zum Wissen, das diese höchst anspruchsvolle Aufgabe voraussetzt.
Der Bildungsordner Demenz verstehen - Leitfaden für die Praxis möchte einen Beitrag dazu leisten, das nötige Wissen zu verbreiten. Auf 400 Seiten vermittelt er das Know-how von 40 Fachleuten aus den verschiedensten Bereichen. Er richtet sich an Fachleute und Laien, die beruflich oder privat mit dem Thema Demenz in Kontakt kommen - sei es als Betreuende, Heimleiter, Hausärzte, Heimköche, Politiker, Angehörige, Therapeuten, Architekten, Raumpfleger usw.

€ 69,00

Literaturtipps zum Thema: